Arbeitsgruppen

Der Branch Do Tank verfolgt die Interessen der ganzen Branche und beschäftigt sich mit dem gesamten Lebenszyklus der Immobilien. Entsprechend breit gefächert sind die Aufgaben, die sich der Verein stellt - verschiedene Arbeitsgruppen nehmen diese auf, wodurch jedes Thema von kompetenten und qualifizierten Vertretern des entsprechenden Bereichs bearbeitet wird.

Besteller-Kompetenz

Die Arbeitsgruppe Besteller-Kompetenz konzentriert sich auf die erste Phase des Lebenszyklus der Immobilie. Die virtuelle Stadtentwicklung hat ein enormes Potenzial, den Prozess der Stadtplanung und Architekturentwicklung zu revolutionieren.

READ MORE

Design-Build

Die Projektabwicklung durch Design-Build ist die Basis für eine interdisziplinäre und interaktive Zusammenarbeit zwischen Planern, Bauunternehmern und Betriebsspezialisten auf der Grundlage des digitalen Zwillings (BIM).

READ MORE

Operation

Der heutige Immobilienbetrieb ist geprägt von unzähligen, voneinander unabhängiger Einzelanwendungen. Diese sollen in eine Infrastruktur mit nahtlos verbundenen, Cloudbasierten Anwendungen transformiert werden, die eine radikale  Standardisierung und Automatisierung der Verwaltungsprozesse ermöglicht.

READ MORE

Arbeitsgruppe Westschweiz

Der Lebenszyklus eines Immobilienprojekts ist in jeder Phase des Prozesses mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert: Stadtplanung, Architektur, Genehmigung, Bau, Immobilienverwaltung, Recycling. Die Analyse jeder dieser Fragen ist jedoch sehr zeitaufwendig und das Ergebnis der Analyse wäre ineffizient und nicht im Sinne der Vereinsarbeit.

READ MORE

Statements

Stefan Zanetti

Allthings Technologies AG

«Bessere Zusammenarbeit und neue Geschäftsmodelle im Immobilienbetrieb sind nur möglich, wenn die von den beteiligten Unternehmen eingesetzte Software auch interoperabel ist: Im Verein Branch Do Tank erarbeiten wir die Grundlagen für offene APIs dazu.»

Ivo Lenherr

fsp Architekten AG

«Das Werkgruppen- und neue Phasenmodell ist im Kontext von Design-Build als integriertes Zusammenarbeitsmodell in neuen Ecosystemen zu verstehen - The Branch bietet den idealen Rahmen dafür.»